Die 8 besten Klettergerüste für Kinder: Favoriten der Redaktion

Klettergerüste machen Kindern unglaublich viel Spaß und sind auch aus pädagogischer Sicht sehr zu empfehlen. Auf dieser Seite stellen wir dir 8 Kinder-Klettergerüste für den eigenen Garten vor und geben dir hilfreiche weiterführende Tipps.

Zur einfachen Auswahl haben wir unsere Empfehlungen in 4 verschiedene Kategorien unterteilt. Hier gelangst du sofort zu den jeweiligen Kinder-Klettergerüsten:

Es gibt eine große Anzahl an unterschiedlichsten Klettergerüsten: Manche sind mit Schaukeln ausgestattet, manche haben eine Rutsche verbaut, wieder andere beherbergen sogar ein Baumhaus. Die Klettermöglichkeiten sind zumeist sehr vielfältig gestaltet: Kletterwände, Leitern, Sprossenwände, Klettersteine etc. Ein Klettergerüst bringt je mehr Freude, desto vielfältiger das Angebot an diesen Möglichkeiten ist.

Das Wichtigste in Kürze

  • Klettern fördert Kinder aller Altersstufen auf vielfältige Art und Weise. Es trainiert viele große und kleine Muskelpartien gleichzeitig, stärkt den Gleichgewichtssinn und fördert motorische Intelligenz und Geschicklichkeit.
  • Achte auf einen stabilen Aufbau und ggf. eine solide Verankerung des Klettergerüsts im Boden.
  • Durch Fallschutzmatten sorgst du für mehr Sicherheit und eine Abfederung von Stürzen.
  • Die meisten Klettergerüste für Kinder bestehen aus Holz. Nur wenige Modelle sind aus Kunststoff oder Metallrohren gefertigt. Achte beim Holz auf eine wetterfeste Imprägnierung, um schnelle Zersetzung durch Witterung vorzubeugen.

Ab wann sind Klettergerüste geeignet?

Es gibt Mini-Klettergerüste, die vom Hersteller bereits für Kinder ab 2 Jahren empfohlen werden. Diese sind in der Regel nie höher als 100 cm und stellen somit kein zu großes Risiko für Kleinkinder dar.

Große Klettergerüste und Spieltürme erreichen größtenteils eine Höhe von 120 bis 140 cm. Sie sind für Kleinkinder nicht geeignet und sollten erst für Kinder ab etwa 5 Jahren zum Spielen zur Verfügung stehen.

Egal, welches Alter und egal welches Klettergerüst: ein wachsames Auge eines Elternteiles sollte stets auf dem spielenden Nachwuchs ruhen.

Mini-Klettergerüste für Kinder ab 2 Jahren

Die Mini-Klettergerüste sind für Kinder ab 2-3 Jahren gedacht. Sie richten sich an alle Kleinkinder, die noch wenig Gleichewichtsinn besitzen und ihre ersten Kletterversuche unternehmen möchten. Diese Klettergerüste sind meist nur 100 cm hoch und somit relativ ungefährlich.

Monkey Bar – robustes Kunststoff Klettergerüst (Toys)
Das bunte Monkey Bar Jungle Modell ist im Innen- und Außenbereich einsetzbar.

Durch die halbrunde Form lässt sich die Kletterkuppel mit einer Decke in ein Spielzelt verwandeln. Dadurch ist es auch für Kinder unter drei Jahren ein tolles Spielgerät.

Ab welchem Alter es als Klettergerüst verwendet werden kann, hängt vom Gleichgewichtssinn des Kindes ab.

Eine Rutsche ist beim Kinder-Klettergerüst nicht vorhanden und kann auch nicht nachgekauft werden.

Das Monkey Bar Klettergerüst lässt sich nicht erweitern oder vergrößern.

Beim einfachen Aufbau des Klettergerüsts müssen nur die Stangen mit einem Clipverbinder zusammengesteckt werden. Ein spezieller Federmechanismus mit einer Doppelsicherung sorgt für hohe Stabilität und einen sicheren Stand. Mit dem mitgelieferten Werkzeug zum Zusammenbau kann es auch wieder abgebaut werden. Im Freien kann das Klettergerüst Monkey Bar bei Bedarf mit den mitgelieferten Bodenankern bzw. Zeltheringen fixiert werden.

Kleine Kinder-Klettergerüste mit Kletterwand

Diese kompakten Klettergerüste eignen sich für kleinere Gärten. Sie nehmen meist nur ein paar wenige Quadratmeter in Anspruch, bieten dafür aber allerlei Spiel- und Klettermöglichkeiten. Diese Gerüste richten sich an Kinder zwischen 3 und 7 Jahren.

Kinder-Kletterturm mit Kletternetz, Reckstange, Kletterwand und Leiter (Spiel & Garten)

Das Klettergerüst für Kinder ist ein supergroßer und vielfältig nutzbarer Kletterturm, der auch älteren Kindern Spaß macht. Die Altersempfehlung liegt bei drei bis zwölf Jahren. Das Spielgerät verfügt über zahlreiche Funktionen und umfangreiches Zubehör.

Der Bausatz selbst besteht aus massivem Kantholz. Das kesseldruckimprägnierte Holz stammt aus heimischer Forstwirtschaft. Es muss nicht gestrichen werden, denn die Imprägnierung bietet dem Holz dauerhaften Schutz vor Insekten- und Pilzbefall.

Das Kinder-Klettergerüst bietet auf einer Seite eine breite Aufstiegsleiter, die aus Kantholzsprossen besteht. Gegenüberliegend befindet sich eine Kletterwand mit zehn Klettersteinen. Die Griffe sind speziell für Kinder entwickelt und besitzen keine scharfen Kanten. Sie sind so geformt, dass sie sich den kleinen Kinderhänden anpassen. Kinder können etwa ab einem Alter von drei Jahren mit diesem Set ihren Spaß haben. Klettern fördert in optimaler Weise die motorischen Fähigkeiten. Ein hohes Maß an Sicherheit bieten Kletternetze, da die Taue auch für kleine Kinderhände gut zu halten sind. Der Kletterturm enthält auch ein Klettertau mit vorgefertigten Knoten. Diese bieten Kletterhilfe und schützen auch bei Nässe vor dem Abrutschen. Nach dem Aufstieg muss das Kind immer herunterklettern, da bei diesem Spielgerät keine Rutsche vorhanden ist. Eine Strickleiter und eine Reckstange vervollständigen das Set.

Klettergerüst mit Basketballkorb und mehr ‘CleverClimber Club XXL’ (Fatmoose)
Das Kinder-Klettergerüst verfügt über zahlreiche Funktionen und umfangreiches Zubehör. Es eignet sich für Kinder ab drei Jahren und bietet bereits in der Standardausführung sieben Spielmöglichkeiten. Der Bausatz besteht aus massivem, kesseldruckimprägniertem Holz aus heimischer Forstwirtschaft. Die Imprägnierung schützt das Holz dauerhaft vor Insekten- und Pilzbefall, deshalb muss es nicht gestrichen werden.

Die Taue des Kletternetzes sind für Kinderhände leicht festzuhalten und bieten daher viel Sicherheit beim Klettern. Eine Strickleiter und eine Reckstange sind im Basispaket enthalten. Das Klettertau mit vorgefertigten Knoten bietet eine Aufstiegshilfe und schützt vor Abrutschen bei Nässe. Auf einer Seite des Klettergerüsts befindet sich eine breite Aufstiegsleiter, die aus Kantholzsprossen besteht. Gegenüberliegend ist eine Kletterwand, an der Klettersteine angebracht werden. Im Basispaket sind nur fünf Klettersteine enthalten. Weitere Klettersteine können zusätzlich bestellt werden. Mit Klettersteinen in unterschiedlichen Größen trainiert das Kind seine motorischen Fähigkeiten an der Kletterwand. Auch auf den oberen Querträgern können Klettersteine angebracht werden. Diese bieten beim Darüberklettern zusätzlichen Halt. Die Griffe der Klettersteine sind speziell für Kinder entwickelt. Sie sind so geformt, dass sie sich den kleinen Kinderhänden anpassen. Für Ballsportfans können ein Basketballkorb und die FatTarp Plane dazugekauft und am Klettergerüst angebracht werden.

Klettergerüste mit Rutsche, Schaukel und Sandkasten

Diese beiden Modelle sind noch relativ kompakt gehalten, besitzen aber neben einem Schaukel-Element auch eine Rutsche, einen Sandkasten und ein kleines Baumhaus. Sie sind ein guter Kompromiss für mittelgroße Gärten und großes Spielpotential.

Jetzt günstiger
Kletterturm mit Doppelschaukel und mehr ‘VanillaFlyer‘ (Wickey)
Das Kinder-Klettergerüst Wickey VanillaFlyer ist ein Spielturm mit angebauter Schaukel. Mit einer Rutsche und einem Sandkasten erfüllt es alle grundlegenden Anforderungen eines guten Gartenspielgerätes. Eine Besonderheit beim Spielturm stellt der integrierte Picknicktisch dar. Der Bausatz besteht aus heimischem Weidenholz. Das Holz ist kesseldruckimprägniert und somit resistent gegen Schimmel und Pilze.

Für den Aufstieg zum Podest stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen eine schräg angebrachte Aufstiegsleiter. Die zweite Variante ist eine vertikale Kletterwand. Wobei diese Wand aus vier mit Zwischenabstand befestigten Brettern besteht, an welcher die fünf Klettersteine angebracht werden. Für zusätzliche Sicherheit beim Aufstieg sorgen Sicherheitsgriffe. Je zwei Stück erleichtern das Umsteigen von der Kletterwand und der Aufstiegsleiter auf das Podest.

Die Bezeichnung Spielturm ist wirklich treffend. Unter dem Podest befindet sich ein Sandkasten. Hier ist der integrierte Picknicktisch mit einer Bank eine gute Idee. Am Stehbalken des Turms ist ein Schaukelgerüst mit Platz für zwei Schaukeln angebaut. Die 220 cm lange Wellenrutsche verfügt über einen Wasseranschluss. Für zusätzlichen Spaß sorgen das enthaltene Teleskop und ein Rennlenker. Optische Highlights sind das wetterfeste Planendach und eine Markise. Die beiliegende Stickerfolie muss selbst zugeschnitten werden.

XXL-Klettergerüste für Kinder mit Baumhaus

Diese Klettergerüste gehen schon sehr in Richtung der Modelle, die auch auf Spielplätzen oder in Kindergärten zu finden sind. Wer genug Platz im Garten zu entbehren hat, wird mit einem solchen Gerüst strahlende Kinderaugen erwarten dürfen. Die beiden Modelle verfügen über alles, was man sich nur wünschen kann.

Jetzt günstiger
Riesen-Klettergerüst für den Garten ‘RiverRun Royal XXL‘ (Fatmoose)
Das Kinder-Klettergerüst RiverRun Royal XXL besteht aus zwei Spieltürmen und einer angebauten Schaukel. Es ist kein klassisches Baumhaus, sondern eher eine Burg mit einem Zinnenturm. Mit einer Rutsche und zwei Sandkästen bietet das Klettergerüst mehreren Kindern Spaß. Eine Besonderheit bei diesem Klettergerüst ist die Wackelbrücke. Der Bausatz besteht aus heimischem, kesseldruckimprägniertem Holz. Das Material erfordert keinen Anstrich und ist resistent gegen Schimmel und Pilze.

Die beiden verschieden hohen Spieltürme sind mit einer Wackelbrücke verbunden. Für den Aufstieg zu den Podesten stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Der Hauptturm wird mithilfe einer schräg angebrachten Aufstiegsleiter oder einer vertikalen Kletterwand erreicht. Diese Kletterwand ist eine einfache Holzwand, an der fünf Klettersteine befestigt werden. Der 150 cm hohe Spielturm ist mit einer Allwetterplane überdacht. Auf der anderen Seite befindet sich ein Zinnenturm. Er wird wahlweise über die Wackelbrücke oder eine senkrechte Holzleiter erreicht. Die Wackelbrücke ist beidseitig mit einem stabilen, starren Geländer abgesichert. Für zusätzliche Sicherheit beim Erklimmen der Plattformen sorgen Sicherheitsgriffe. Je zwei Stück erleichtern das Umsteigen von der Kletterwand und der Aufstiegsleiter auf das Podest.

Unter der Plattform befindet sich jeweils ein Sandkasten. Als Unterlage für den Sandkasten sollte eine spezielle Sandschutz-Gewebeplane verwendet werden. An einen Stehbalken des Gerüsts ist ein Schaukelgerüst angebaut. Der Schaukelbalken bietet genügend Platz für die Befestigung von zwei Schaukeln. Vom 120 cm hohen Podest des Zinnenturms führt die 220 cm lange Wellenrutsche herunter. Ein Wasseranschluss der Rutsche sorgt für zusätzlichen Spaß an heißen Sommertagen.

Im Zubehör der Spielanlage sind zwei Schaukelbretter enthalten. Ein SpecialSpy Teleskop sorgt für gute Fernsicht. Der Streetpilot Rennlenker passt vielleicht optisch nicht zum Burgstil, bietet aber kleinen Rennfahrern zusätzlichen Spielspaß.

Bestseller: Klettergerüst für Kinder

Die folgende Liste zeigt dir, welche Klettergeüste besonders gerne gekauft werden. So kannst du eine gute Übersicht über die beliebtesten Produkte erhalten.

Welche Produkte werden am häufigsten gekauft?
Nur Produkte, die Kunden nachhaltig begeistern, können sich langfristig in der Liste der meistgekauftesten Artikel halten. So helfen uns Bestsellerlisten dabei, Kaufentscheidungen zu treffen. Als größter Online-Einzelhändler Deutschlands eignet sich die Liste von Amazon.de besonders gut.

Im Folgenden findest du also die 10 meistgekauftesten Kinder-Klettergerüste von Amazon.de:

Kinder-Klettergerüste im Angebot

Folgende Klettergerüste für Kinder sind zurzeit auf Amazon.de reduziert. Die Liste wird laufend akutalisiert, sodass du immer die aktuellen Angebote siehst.

Disclaimer und Informationen: Letzte Aktualisierung der Preise und Produktinformationen am 19.07.2024. Der Preis kann seit diesem Zeitpunkt gestiegen sein. Entscheidend bleibt der Preis, der zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Seite des Käufers zu sehen ist. Eine Echtzeit-Aktualisierung der Informationen ist technisch nicht möglich und wird nicht durchgeführt. | Bilder von der Amazon Product Advertising API | *Affiliate-Link: Durch den Klick auf einen obenstehenden Produktlink, wird Elternstube.de im Falle eines Kaufes, mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Artikel zuletzt aktualisiert: 25.03.23
Elternstube.de